Major – Blues – Skala


 Auf dem ScaleTwister ist die Dur-Pentatonik mit 2 BlueNotes aufgeführt. Das traditionelle Blues-Schema besteht aus 12 Takten und einer Progression von Akkorden der I Stufe (Tonika), der IV Stufe (Subdominante) und der V Stufe (Dominante). Das Durchspielen der 12 Takte wird Chorus genannt und über die ganze Progression kann die gleiche Blues-Skala gespielt werden.

Beis_Blues_Major
mit dem Button kannst du die Töne hören

 

Allgemeine Blues-Skala

Die Allgemeine Blues-Skala kannst du immer anwenden, egal ob Dur-oder Moll-Blues. Es ist eine Moll-Pentatonik, die mit einer verminderten Quinte erweitert wird. Hier die Herleitung:

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.34.37

 

Akkorde

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.34.43

 

B.B.King Blues-Skala


Ihre Majestät B.B.King verwendet eine Variante der Allgemeinen Blues-Skala, die anstelle der verminderten VII Stufe die VI Stufe enthält und dadurch etwas fröhlicher tönt.

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.34.51

Für einen Major-Blues kannst du die Blue Notes auch in der Pentatonischen Durskala oder in der Mixolydischen Durtonleiter einbetten.

 

Dur- Blues 1: Erweiterte Pentatonische Durskala

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.34.58

Die mit BlueNotes erweiterte Mixolydische Durtonleiter findest du auf dem Dom7 Farbkreis

 

Dur- Blues 2: Erweiterte Mixolydische Tonleiter


Den Mixolydischen Modus findest du auf der V Stufe der Durtonleiter. Diese Skala enthält bereits die verminderte VII Stufe und hat ebenfalls Dur-Charakter.

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.35.10

 

Akkord

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.35.16

 

Anwendung

Die echten BlueNotes befinden sich zwischen Eb und E, Bb und B oder Gb und G. Mit Saiteninstrumenten erzielt man den Effekt, indem man z.B ein Eb spielt und dazu die Saite dehnt (sog. bending).

Bei Blasinstrumenten spielt man BlueNotes mit der so genannten «lipping down»- Lippentechnik, indem man z.B. ein E spielt und den Ton nach unten ändert. Auf dem ScaleTwister findest du diverse Blues-Skalen. Dieser Link führt dich zu einer Blues-Skalen-Übersicht.

Beispiel einer Dur-Blues-Progression mit passenden Skalen

Wenn du über den ganzen Chorus immer dieselbe Blues-Skala verwendest, könnte es sein, dass dir die Ideen ausgehen. Dir stehen zum Glück auch andere Skalen zur Verfügung, um deine Soli interessanter zu gestalten.

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.35.25

 

Blues-Skalen-Übersicht


Major – Blues – Skalen

Bildschirmfoto-2013-06-11-um-10.35.32

 

Minor – Blues – Skalen

Bildschirmfoto 2013-06-17 um 15.16.12

 

Dom7- Blues – Skalen

Bildschirmfoto 2013-06-17 um 15.16.22