Elemente

Der Aufbau des ScaleTwisters


Die Grundelemente des ScaleTwisters

 

A | Untergrund, 1. Ebene

B | Legende, 1. Ebene

C | Notensytem, 1. Ebene

D | Drehbares Farbrad, 2. Ebene

E | Markierung für Grundton 2. Ebene

F | Farbe und Ton zum Ablesen 1. und 2. Ebene

Lgende


Skalennamen mit dazugehördenden Farben

Anwendungsbeispiel:

Wir suchen die Bebop-Skala.
Die Farbe ist grün, also suchen wir auf dem Farbkreis die Farbe Grün

Farbkreis


Die Töne der Skalen sind in den richtigen Tonschritten abgebildet.
Farbe heisst: Dieser Ton ist in der Skala enthalten.
Weiss heisst: Diesen Ton nicht spielen.